StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Coraline Jones - warscheinlich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Coraline Jones

avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 14.01.14
Alter : 19

BeitragThema: Coraline Jones - warscheinlich    Di Jan 14, 2014 6:42 pm

>> Coraline Jones

Wesen

Mensch

Alter

11 Jahre alt

Geschlecht

Weiblich

Klasse

Held


Username

Coraline Jones
Aussehen
Never trust your eyes, you can be fooled

Zeichenart: Animiert, Stop-Motion Animation


Aussehen: Coraline ist ein normalgroßes, schlankes Mädchen. Sie hat dunkelblaue, schulterlange Haare, die sie meist mit einer Haarspange an der Seite fixiert, sie jedoch immer offen trägt. Ihre Augenbrauen sind im Gegensatz zu ihrem Haar braun, auch ihre großen, runden Augen sind rehbraun und funkeln oft neugierig. Auf der blassen Wange hat sie einige, wenige Sommersprossen. Sie hat schmale Lippen aber einen relativ breiten Mund.
Auf ihre Kleidung achtet Coraline meist nicht. Sie liebt ihren gelben Regenmantel und die passenden Regenstiefel, oftmals trägt sie auch eine einfache, dunkle Jeans und einen Pulli mit Sternmotiven, die im dunkeln leuchten, sonst aber wählt sie ihr Outfit eher nach Tauglichkeit bei Ausflügen aus. Das einzigst auffällige ist wohl ihre Uniforms-Mütze, die sie aber eher selten und nur zu besonderen Anlässen oder gefährlichen Ausflügen anzieht. Um den Hals trägt sie eine lange Schnur, an der der große Schlüssel zu der kleinen Tür befestigt ist.


Charakter
and I will never changing who I am

Charakter: Die 11-Jährige ist, für ihr Alter, ziemlich mutig, aussergewöhnlich clever und relativ reif. Für jemanden, den sie liebt, würde sie große Risiken eingehen und Verluste einstecken, nur um diese Person zu retten. Coraline versteht zwar Spaß, doch kann sie auch ausflippen, wenn man sie reizt oder sie die Lösung eines simpel wirkenden Rätsels nicht weiß. Stalker kann sie überhaupt nicht leiden. Wenn sie sich etwas nicht erklären kann, so sucht sie systematisch nach der Lösung, verknüpft Gedanken und findet so einen Lösungsweg, der oftmals stimmt. Durch ihren Einfallsreichtum und ihrer Geistesgegenwart fallen ihr oft die richtigen Antworten auf bestimmte Situationen ein, weshalb das Mädchen auch kein Blatt vor den Mund nimmt und sich nicht dagegen sträubt, ihre eigene Meinung zu sagen.
Ihre großte Schwäche und gleichzeitig eine ihrer Stärken ist wohl ihre Neugierde und ihre aufgeweckte Art. Sie kann bei Langeweile nicht still sitzen, muss jeden noch so kleinen Winkel neuer Gebiete sofort erforschen und allem auf den Grund gehen, wobei sie sich aber oftmals in Schwierigkeiten stürzt.

Vorlieben und Abneigungen: Erkundingstouren xx Spannende Tage xx Pflanzen / Stalker xx Langeweile xx Regen
Schwächen: Kann nicht still sitzen xx Sehr neugierig xx Nimmt kein Blatt vor den Mund
Stärken: Logisches Denken/Analytische Fähigkeit xx Mutig xx Clever


Vergangenheit
Sometimes we only want to forgive and forget

Eltern: Mutter [Name Unbekannt] - Ihre vielbeschäftigte Mutter, die ihre Nase tagtäglich an den Bildschirm ihres Laptops presst und Artikel über Blumen und Pflanzen abtippt... Sie merkt nicheinmal, wenn man einen Käfer in ihre Kaffeetasse wirft. xx Vater [Name Unbekannt] Der chaotische Dad, der gerne peinliche Spitznamen in der Öffendlichkeit verwendet. Der Knopf über dem Wasserboiler bringt ihn übrigens noch zum Verzweifeln. xx Beide lebendig
Geschwister: - xx -
Partner: - xx -
Nackommen: - xx -

Vergangenheit:"Der Umzug in dieses "schrecklich langweilige" Haus hat Coraline gerade noch gefehlt. Nicht nur, dass ihre Eltern gerade zu besessen an ihrem Gartenkatalog arbeiten, ohne auch nur einen Finger in ihrem neuen, großen Garten - was übrigens eines der wenigen positiven Aspekte am Pink Palace war - zu krümmen, nein, noch dazu wird die 11-Jährige von Wybie, dem Dorf-Trottel und seinem Stubentiger regelrecht gestalkt.
So weit, so gut. Neues Haus bedeutet allerdings auch neue Abenteuer, bedeutet erstmal das gesamte Gelände und das nahezu riesige Haus erkunden und sich den Nachbarn vorstellen.
Seltsame Nachbarn im unteren Stockwerk. Miss Spink und Miss Forcible, beides ehemalige Theaterdarstellerinnen. Stellen sich wohl vor, sie wären immernoch jung und gutaussehend.
Ein sehr, sehr seltsamer Obermieter. Mr. Bobinski, oder der unglaubliche Mister B, (Wobei, dass er unglaublich ist, weiß er ja.) der sich einbildet, einen sensationellen Mäusezirkus zu trainieren.
Und natürlich - der Dorftrottel. Wyborne.
Hätte Wybie ihr nur nicht diese Puppe geschenkt... Diese seltsame Puppe mit den schwarzen Knopfaugen, die geradeso identisch zu Coraline war... als hätte jemand sie... Ach egal.
Dann war da also die Tür. Die kleine Tür im Wohnzimmer, von der sie dachte, sie wäre zugemauert, aber nichts da. Der größe, schwarze Schlüssel öffnet wohl das Tor zu einer anderen Welt, einer anderen Welt mit anderen Eltern und... und anderen Nachbarn.
Fast identisch zu der jetzigen, echten Welt - nur eben dass alle dort Knopfaugen haben.
Anfangs schien alles nahezu perfekt, die Eltern hatten Zeit für ihre Tochter, spielten Spiele mit ihr, der Garten war atemberaubend und der Nachbar stumm.
Doch das alles war Trug, damit Coraline diese andere Welt der echten Welt bevorzugte und die andere Mutter sie gefangen nehmen konnte. Doch ohne Coraline.
Die Kleine befreite ihre Eltern mit Hilfe der Katze aus den Klauen der alten Vettel, schloss die Tür ab und dann war Ruhe. Auch die Augen der drei Geisterkinder, die in dieser Parallelwelt gefangen waren, fand sie und erlöste die Seelen der Kinder.
Ruhe? Nein.
Ein Teil der alten Vettel, genauergesagt die Hand, ist in die echte Welt geraten - um Jagd auf Coraline und den Schlüssel zu machen. Hätte sie das geahnt? Nie im Leben. Es schien alles wieder normal zu sein.
Schlussendlich konnte Coraline mithilfe von Why-Born... Nein, Wybie, die Hand der anderen Mutter zerstören und im Brunnen versenken. Jetzt müsste Ruhe sein, die Gartenparty war ein Erfolg, der Katalog ihrer beschäftigten Eltern ebenfalls und mit Wybie hatte sie sich inzwischen angefreundet... Und vielleicht waren die Nachbarn im Grunde ganz in Ordnung... Auch wenn Miss Spink und Miss Forcible ihre toten Hunde in Kostüme stecken und austopfen lassen...

© Vechter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elsa
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 19.12.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: Coraline Jones - warscheinlich    Di Jan 14, 2014 8:46 pm



Angenommen

_________________

von kingdommix.tumblr.com

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fallintowonderland.forumieren.com
 

Coraline Jones - warscheinlich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Fielding, Helen - Bridget Jones 1 - Schokolade zum Frühstück
» Neue Grundbox für Episode 7!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-